E-Mail:
office@labor-wien.at
Telefon:
(0043) 1 403 0815
Addresse:
Bennogasse 9, 1080 Wien / AUSTRIA

Firmenkunden

Qualitätsmanagement ist heutzutage Bestandteil vieler lebensmittelproduzierender- oder verarbeitender Betriebe. Im Rahmen dieses Qualitätsmanagements sind Hygienemaßnahmen und Hygieneuntersuchungen unerlässlich.

Bis Dezember 2001 war die halbjährliche Stuhluntersuchung auf Bakterien vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Dieses Gesetz gibt es zwar aufgrund der Verwaltungsreform nicht mehr, nichts desto trotz steht der Verlust an Reputation, der einem renommierten Haus durch eine bakterielle Lebensmittelvergiftung seiner Gäste oder Kunden entsteht, in keinem Verhältnis zu den geringen Kosten, die eine regelmäßige Untersuchung des Personals verursachen.

Personen, die in der Gastronomie oder Lebensmittelindustrie arbeiten, sollten regelmäßig Stuhluntersuchungen durchführen lassen, um sicher zu stellen, dass keine Krankheitserreger übertragen werden.

Wir bieten Unterstützung bei der Planung und Durchführung dieser Untersuchungen, sowie ärztliche Beratung an. Wir arbeiten für führende, österreichische Betriebe und besitzen großes “Know How” auf diesem Gebiet.

Folgende Untersuchungen bieten wir an

Salmonellen, Shigellen, Yersinien, Campylobacter, Vibrionen, Plesiomonas, Aeromonas, Pilze, Clostridium difficile Antigen und Toxin A, Endoparasiten, Wurmeier

Falls Sie sich zu Sammeluntersuchungen des kompletten Stabes entschließen, können wir Ihnen folgendes Angebot unterbreiten

  • Stuhlgefäße werden von uns kostenlos zur Verfügung gestellt
  • die gesammelten Proben werden auf Wunsch von unserem Boten abgeholt
  • pro Person erhalten Sie einen Befund, der die Abwesenheit der gesuchten Erreger bestätigt bzw. die gefundenen Keime ausweist
  • die Verrechnung erfolgt mittels Monatsrechnung
  • wir helfen gerne bei der Logistik und vereinbaren Stichtage für die Untersuchungen. Auf Wunsch erinnern wir Sie gerne an diese Termine.Firmenkunden